Autorenlesung von Armin Pongs

Am Montag, den 06.05.2019 durften sich die Kinder auf ein ganz besonderes Unterrichtserlebnis freuen: Der Autor Armin Pongs aus unserer Chiemsee-Region besuchte unsere Schule, um den Kindern aus seiner Buchreihe „Das Krokofil“ vorzulesen. Viele Kinder waren seiner Bitte nachgekommen, an diesem Tag irgendein grünes Kleidungsstück zu tragen, um sich auf das Krokofil-Erlebnis einzustimmen. So entstand eine Zusammengehörigkeitsgefühl und die Zuschauerschar sah aus wie ein grünes Meer. Sogar eine grüne Perücke war mit dabei!

 

Immer eine komplette Jahrgangsstufe versammelte sich in unserem extra bestuhlten Musiksaal. Armin Pongs stellte zunächst das Krokofil und seine Freunde vor. Dabei gelang es ihm allein schon durch sein Auftreten und die laute Stimme – aber auch durch das geschickte Einsetzen von Rätselspielen und seiner Beschreibung der Inhalte mit bildlicher Detailgenauigkeit die Kinder zu fesseln. 

 

Von jedem einzelnen Kind nahm er abschließend mit Handschlag das Versprechen entgegen, in Zukunft mehr zu lesen, denn wie es in dem erarbeiteten Krokofil-Lied hieß:

 

Lesen macht reich!“